Leitbild

Wir arbeiten unter dem Leitsatz "LEBEN BRAUCHT SPRACHE",

 

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sprache und Sprechen als Steureungselement sozialen und emotionalen Lernens zu fördern,

 

Kontinuierliche Arbeit mit und an der Sprache ist deshalb leitendes Unterrichtsprinzip in jedem Unterrichtsfach.

 

Darüber hinaus fördern wir die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes Kindes.

 

Die soziale Integration unserer Schülerinnen und Schüler ist auf die gemeinsame Arbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten, mit den Lehrerinnen und Lehrern der Heimatgrundschulen, den Kindergärten und Kindertagesstätten und anderen außerschulischen Partnern (Jugendpflege, Sozialer Dienst ...) angewiesen.

 

Wir unterstützen und beraten Schülerinnen und Schüler und deren Erziehungsberechtigte, indem wir in Teamarbeit und durch Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen in anderen Schulen im Rahmen des Mobilen Dienstes Erfahrungen und Fachwissen weitergeben.

 

Unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit im beschriebenen Sinne ist eine enge und vertrauensvolle Kooperation zwischen Schülern, Lehrern, Erziehungsberechtigten und der Schulleitung.

 


Besondere Förderangebote:

 

Unsere Schule bietet für die Kinder der Schule besondere Förderangbote an:

Besondere Unterrichtsangebote

 

Reiten1

Reiten2

Reiten3

PC Raum I

PC Raum II